InkassoBySkandic350

Langzeitüberwachung bei Skandicinkasso

Langer Atem zahlt sich aus

Ein Schuldner kann nicht zahlen. Das muss nicht das Ende aller Hoffnung für den Gläubiger sein. Denn Vermögensverhältnisse können sich auch wieder verbessern, Insolvenzen überwunden werden. Dafür ist eine langfristige Titel- und Schuldnerüberwachung sinnvoll. Diese Langzeitbeobachtung bietet SkandicInkasso an. Auch nach Monaten und Jahren kann es möglich werden, mit dem Schuldner eine Lösung zu finden. Mithilfe von Schuldnerdatenbanken prüft SkandicInkasso regelmäßig dessen Vermögenslage. Zur Langzeitüberwachung bietet SkandicInkasso ein Monitoring Negativmerkmale an und hat damit fortlaufend Stand und Statusänderungen bei Insolvenzverfahren oder gerichtlichen Eintragungen im Blick, etwa ob Haftanordnungen ergehen oder Eidesstattliche Versicherungen abgegeben werden. Das Überwachungsinkasso beinhaltet ebenso regelmäßige Kontakte mit dem Schuldner, beispielsweise durch aufeinander abgestimmte Anschreiben und persönliche Anrufe. Zum passenden Zeitpunkt können dadurch zielgerichtete Maßnahmen wie Vollstreckungsaufträge ergriffen werden. Mit der umfassenden Dauerüberwachung sichert SkandicInkasso langfristig den Erfolg für den Auftraggeber.