01_normal (1)

09 Mrz CeBIT 2012, 06. bis 10. März

Mit einem Appell für mehr Vertrauen im Netz ist die CeBIT 2012 offiziell gestartet. Kanzlerin Angela Merkel und der Google-Verwaltungsratschef, Eric Schmidt, eröffneten die weltgrößte Computermesse in Hannover. Schwerpunkt der Hightech-Schau ist das Thema “Managing Trust” – die Erhöhung der Sicherheit im Internet. Merkel sagte, diese Frage sei eminent wichtig: Man müsse sicher sein, dass die Daten nicht verschwinden und von anderen benutzt würden. Die Messe sei mehr als ein reines Branchentreffen, das nur neueste Geräte und Techniken zeige. (DPA)

CeBIT das weltweit wichtigste und internationalste Ereignis der digitalen Industrie und ist eine Art von Barometer der IT-Branche.

Den Rückgang der vergangenen Jahre scheint erstmals gestoppt zu sein. In diesem Jahr wuchs die Ausstellerzahl zum zweiten Mal in Folge wieder leicht. Mehr als 4200 Aussteller auf 70 Ländern verteilt sind es diesmal. Bei der Besucherzahl hofft die Messe, die Vorjahresmarke von 339 000 zu übertreffen werden.